Schiffsmodellsport in Haldensleben

"Ein fast vergessenes Kapitel"

 

Durch meine Arbeit an dieser Homepage kribbelte es mir in den Fingern und so habe ich aus den Plänen die ich besitze die Unterlagen  eines polnischen Arbeitsbootes rausgesucht. Es handelt sich um das Hydrologische Arbeitsboot Projekt B306, welches zwischen 1958 bis 1973 auf der Marinewerft Gdynia in den verschiedenen Ausführungen gebaut worden sind. In dieser Zeit wurden 21 Einheiten an das Maritime Büro Danzig, polnische Marine, Wasserschutzpolizei  ausgeliefert. Sie wurden für die unterschiedlichsten Aufgaben ausgerüstet,  von Fahrwasserbetonnung bis zum Patrouillendienst. Mit einer Länge über alles von 17,80 m und einer Breite von 4,20 und einer Seitenhöhe von 2,40m brachte das Schiff einen Tiefgang von 1,50m und war 9,8 Knoten schnell. Mein Modell entspricht der Ausführung Hydrograf S10/10 Hydrograf12 welches für das Maritim Büro Danzig als Tonnenleger gebaut wurde.

Die Bauzeit des Modells beträgt gut  18 Monate. Es ist für mich das erste RC-fähige Modell und ich freue mich mit meiner Frau viel am See zu sein um Schiffle zu fahren.