Schiffsmodellsport in Haldensleben

"Ein fast vergessenes Kapitel"

KlausEinladungStefan                                                                                                                                                                                                                                     Modellbau-Ausstellung  Flechtingen 2015

 

Nachdem Klaus und ich letztes Jahr die Idee entwickelt haben eine Modellausstellung zu organisieren  haben wir im Jahr 2015 die Gelegenheit genutzt in der Schlossmühle in den Räumlichkeiten des Heimatvereins eine befristete Ausstellung unter dem Motto Modellbau Groß und Klein auf die Beine zu stellen. Gezeigt werden Modelle und Hintergrundwissen über den Modellbau und so können wir einen Teil unsere Sammlung von Unterlagen und Modell zu präsentieren. Aus dem Nachlass von meinem Vater zeige ich das Modell des Schlepper der nach Unterlagen der Werft Edgar Andre gebaut wurden ist, außerdem Zeitungsbericht und die Urkunden und Medaillen der ersten und zweiten Europameisterschaft der Naviga.

Klaus steuert seine Modell der Uni-Afrika und das Modell der Sosnatelny bei. Mit diesem Modell gewann sein Sohn Eric bei den 2 Weltmeisterschaften in Magdeburg auf dem Adolf-Mittags-See den 2 Platz. Auch Unterlagen aus seiner aktiven Zeit so wie die Urkunde vom 2 Platz bei den 2 Weltmeisterschaften in Magdeburg 1981 dürfen nicht fehlen. Ich freue mich auch das ein Modellbaukollege aus der Lutherstadt Eisleben sich mit einem Modell eines Feuerlöschbootes in Eigenkonstruktion sowie mit Bauplänen und Bücher beteiligt. Danke nochmal Rene Klahr. In diesem Zusammenhang möchte ich noch erwähnen das wir gerne eine feste Ausstellung planen, Räumlichkeiten könnten wir im Schloss Flechtingen bekommen aber zur Zeit bräuchten wir Unterstützung um diese Idee real umzusetzen. Interessenten die gerne was mit zusteuern können und wollen können sich gerne bei mir unter der im Impressum angegebenen E-mail Adresse melden.

 

 

Stefan Sachs

Klaus Pieper